MRTV:  BIZ - BIS - rote Raute oder Treuhand - Vollstreckung

MRTV: BIZ - BIS - rote Raute oder Treuhand - Vollstreckung Öffentlich

Access denied

3 months
30 Ansichten
Want to watch this again later?
Sign in to add this video to a playlist. Login
Teile Report 0 0

Teile Video:

Kategorie:
Beschreibung:
https://zentralmeldeamt.ch/
http://ichr.de/

Verweigern Bedienstete in den Behörden und in der Regierung die notwendig-erforderlichen Leistungen oder beschränken und verletzen sie die Grundrechte und Grundfreiheiten, so fragen sie die Bediensteten in den Behörden und in der Regierung nach dem Zertifikat SR 0.518.51, da eine Vorlagepflicht für die Betriebserlaubnis besteht.
Gemäß Art. 24 (3) Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, -C.H. BECK Kommentar Jarass / PIEROTH zu IV. Schiedsgerichtsbarkeit (Abs. 3)-, ist das oberste Bundesgericht als Obligationsgericht per Verfassungrang zwingend zuständig.
In Art. 24 (3) GG wird das oberste Bundesgericht in Art. 95 GG und Art. 95 UN-Charta bestimmt. "... Diese Charta schließt nicht aus, daß Mitglieder der Vereinten Nationen auf Grund bestehender oder künftiger Abkommen die Beilegung ihrer Streitigkeiten anderen Gerichten zuweisen..."

Das obligatorische Schiesdsgericht wird vertraglich bindend und verpflichtend in Art. 149 genfer Abkommen IV - SR 0.518.51 benannt und im zwingenden Völkerrecht vorausgesetzt. Das oberste Bundesgericht, -als obligatorisches Schiedsgericht-, ist

1. öffentlich durch Beitritt der Staaten in das Abkommen verpflichtet,
2. umfassend in der Prävention und in der Restitution zur Amnestie gebunden sowie
3. obligatorisch ohne Zustimmung des beklagten Staates von Amts wegen tätig.
Die obligatorische Feststellung ist augenblicklich sofort vollstreckbar zu richten (ad-hoc), so in Art. 1, 149 genfer Abkommen IV - SR 0.518.51, denn die Staaten haben sich verpflichtet,
"... das vorliegende Abkommen unter allen Umständen einzuhalten und seine Einhaltung durchzusetzen... Sobald die Verletzung festgestellt ist, sollen ihr die am Konflikt beteiligten Parteien ein Ende setzen und sie so rasch als möglich ahnden...".
Die obligatorische Schiedsgerichtsbarkeit setzt eine Obligation voraus, wenn der Mensch als Hoheitsberechtigter in einem Verwaltungsakt gebeugt und/oder verletzt wird. Der Verstoß gegen das zwingende Völkerrecht in der öffentlichen Verfassungordnung (Art. 6 EGBGB) führt zur Obligation im außervertraglichen Schuldverhältnis (Art. 38-42 EGBGB).

https://de.wikipedia.org/wiki/Interne_Vertreibung
https://de.wikipedia.org/wiki/Regierungskriminalit%C3%A4t
https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Bundesvermoegen/Privatisierungs_und_Beteiligungspolitik/Beteiligungspolitik/Beteiligungsberichte/liste-mit-bund-verbundene-unternehmen.html
https://www.admin.ch/opc/de/classified-compilation/19690099/201502240000/0.111.pdf

https://zentralmeldeamt.ch/Files/Beitr%C3%A4ge/92_2019_05_23%20Akademie%20Menschenrecht%20-%20Anzeige-%20und%20Meldepflicht%20ver%202300%20-%2010%20Seiten%20-%20(5).pdf

https://zentralmeldeamt.ch/Files/Beitr%C3%A4ge/92_2019_05_23%20Akademie%20Menschenrecht%20-%20Anzeige-%20und%20Meldepflicht%20ver%202300%20-%2010%20Seiten%20-%20(5).pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Bank_f%C3%BCr_Internationalen_Zahlungsausgleich

Widerstand ist ein Akt des Kriegszustandes.

https://zentralmeldeamt.ch/Files/Beitr%C3%A4ge/92_2019_05_23%20Akademie%20Menschenrecht%20-%20Anzeige-%20und%20Meldepflicht%20ver%202300%20-%2010%20Seiten%20-%20(5).pdf

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/88704-un-sonderberichterstatter-blockade-syrien/

https://www.deutsche-finanzagentur.de/

BOT-SCHAFT - Wir BAUEN DIE ARCHE IN DER SINNES FLUT

Die Materialisierung der Organisation ist auf Spenden angewiesen!
Spenden-Konto:
(bei PostFinance Schweiz)
Kontobezeichnung:Opferhilfe Mensch
IBAN: CH94 0900 0000 9154 9337 8
BIC: POFICHBEXXX
Du musst eingeloggt sein um Videos zu kommentieren

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autoplay