MRTV-Live: Hoheitsakt (HOLOCAUST oder Ntigung und Erpressung zum Rechtverzicht)

MRTV-Live: Hoheitsakt (HOLOCAUST oder Ntigung und Erpressung zum Rechtverzicht) Öffentlich

Access denied

2 months
14 Ansichten
Want to watch this again later?
Sign in to add this video to a playlist. Login
Teile Report 0 0

Teile Video:

Kategorie:
Beschreibung:
Rechtverletzungen sind melde- und anzeigepflichtig!

Das Video sollte unbedingt bis zum Schluß angesehen werden.

Hoheitsakt bedeutet das Recht unterdrücken,
Rechtschutzbeugung oder schlichtweg HOLOCAUST.

In Art. 20 (4) GG ist ein Hoheitsakt widerstandspflichtig, denn Hoheitsakt bedeutet "unternimmt" im Sinne von Über-Unterordnungsverhältnis. Sie dürfen Mein Recht nicht in einem Hoheitsakt "unternehmen", denn die Bediensteten beim Bundesverfassungsgericht verstoßen gegen ihre eigenen Feststellungen in BVerfGE 1 BvR 1766/2015.

Rechtschaffung ist keine Rechtwissenschaft!

Der Mensch steht dem Hoheitsakt der vertraglichen Anordnung (pacta sunt servanda),

- die der Staat von oben herab (hoheitlich) beschließt, bei der somit Staat und Bürger in einem Über-Unterordnungsverhältnis (Subordinationsverhältnis) zueinander stehen-,

in Menschenwürde, Menschenrecht sowie Grundrechte und Grundfreiheiten nicht unter, sondern gegen und über!

Die Hoheitsberechtigung und Hoheitsbefugnis ist kategorisch (Rechtrealität - Hard Law).
Der persönliche Hoheitsakt ist künstlich (fiktionaler Act - weniger als Soft Law)!

Militanz bezeichnet eine kriegerische Haltung, ein aggressives Auftreten, eine physische Gewaltbereitschaft von Personen und Gruppen von Gewerkschaftsverbänden im Kampf für beziehungsweise gegen politische oder religiöse Überzeugungen als auch eine aggressive, gewaltsame Vorgehensweise.

Der Hoheitsakt, -in einem Über-Unterordnungsverhältnis-, ist Militarismus. Im Recht gibt es keine Fiktion!

Widerstandspflicht:

Rechtverletzungen sind melde- und anzeigepflichtig!

"Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist".

https://zentralmeldeamt.ch/Files/Beitr%C3%A4ge/Mustertexte/1460_2019_05_11%20Video%20Text%20%20zu%20BVerfG%20max%20mustermannHoheitsakt%20gleich%20Rechtsbeugung.pdf


BOT-SCHAFT - Wir BAUEN DIE ARCHE IN DER SINNES FLUT

Die Materialisierung der Organisation ist auf Spenden angewiesen!
Spenden-Konto:
(bei PostFinance Schweiz)
Kontobezeichnung:Opferhilfe Mensch
IBAN: CH94 0900 0000 9154 9337 8
BIC: POFICHBEXXX
Du musst eingeloggt sein um Videos zu kommentieren

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autoplay