MRTV: unglaublicher Terror (schriftlicher Beweis) vom Landesamt Verbraucherschutz

MRTV: unglaublicher Terror (schriftlicher Beweis) vom Landesamt Verbraucherschutz Öffentlich

Access denied

1 Monat
45 Ansichten
Want to watch this again later?
Sign in to add this video to a playlist. Login
Teile Report 0 0

Teile Video:

Kategorie:
Beschreibung:
Bitte weit verbreiten..... sehr wichtig für die Entnazifizierung in den Behörden und Freiheit des Menschen.

https://zentralmeldeamt.ch/Files/Beitr%C3%A4ge/92_2019_05_23%20Akademie%20Menschenrecht%20-%20Anzeige-%20und%20Meldepflicht%20ver%202300%20-%2010%20Seiten%20-%20(5).pdf

Terror ist die rechtwidrige Anwendung von Gewalt. Mit Terroristen wird über Recht und Menschenrecht nicht verhandelt (§ 40 VwGO, Art. 6 EGBGB, Art. 20 (4), 25 GG). Öffentliches Recht ist nicht

• öffentliche Sache
• öffentliche Verwaltung
• öffentliche Meinung
• öffentliches Interesse
• öffentliche Gewalt

in der Rechtspaltung der öffentlichen Ordnung.

Die Unzuständigkeit des Verwaltungsgerichts wird gemäß § 40 VwGO gerügt, da im Recht verfassungrechtliche Streitigkeiten vom Bediensteten der Behörde vorliegen.

Behördliches Handeln ist nur erlaubt, wenn Grundrechte und Grundfreiheiten nicht verletzt werden. Die Treuhand ist nur erlaubt,

"..... Mitglieder der Vereinten Nationen, welche die Verantwortung für die Verwaltung von Hoheitsgebieten haben oder übernehmen, deren Völker noch nicht die volle Selbstregierung erreicht haben, bekennen sich zu dem Grundsatz, daß die Interessen der Einwohner dieser Hoheitsgebiete Vorrang haben; sie übernehmen als heiligen Auftrag die Verpflichtung, im Rahmen des durch diese Charta errichteten Systems des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit das Wohl dieser Einwohner aufs äußerste zu fördern; zu diesem Zweck verpflichten sie sich...".

Die Verwaltung ist allenfalls der Treuhandverwalter, der aber nicht zu UN-Gunsten des Menschen, sondern nur zu Seinen Gunsten im Heiligen Auftrag und nicht in der Zwangsmangel handeln darf. Der Verwalter ist nicht der Besitzer oder Eigentümer, sondern der Schuldner. Der Mensch ist immer der Gläubiger, denn Bedienstete in den Regierungen und Behörden sind Söldner!

Treuhandbetrug, Treuhand- und Eidesbruch ist streng und zwingend unter Strafe verboten.

Präliminargrundsätze zum ewigen Frieden (Genesis) von Immanuel Kant

Präliminargrundsätze – Verbote von

1 Tarnung und Täuschung durch Aussetzung
2 Scheingeschäfte unter Geheimvorbehalt (Personifikation) zum Lügen und Betrügen
3 Verletzlichkeit und Veräußerlichkeit der Naturrechte
4 Polizei und Justiz
5 inflationäres Geldsystem (inflationärer Aberglaube – (IN GOD WE TRUST)
6 Privatautonomie im öffentlichen Recht (Willkür. Billigkeit)
7 Demokratie (kein Grundrecht)



BOT-SCHAFT - Wir BAUEN DIE ARCHE IN DER SINNES FLUT

Die Materialisierung der Organisation ist auf Spenden angewiesen!
Spenden-Konto:
(bei PostFinance Schweiz)
Kontobezeichnung:Opferhilfe Mensch
IBAN: CH94 0900 0000 9154 9337 8
BIC: POFICHBEXXX
Du musst eingeloggt sein um Videos zu kommentieren

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autoplay